Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen
home

Bayerischer Rundfunk zu Besuch in der Klasse 4a

Veröffentlicht von u.hirschbolz (uhirschbolz) am Jan 10 2018
Schulleben an der Grundschule >>

Seit Beginn des Schuljahres hören wir jeden Montag gemeinsam die KLARO-Kindernachrichten des
Bayerischen Rundfunks.
So haben wir schon viel Interessantes erfahren, sind immer up to date und gehen mit offenen
Augen durch die Welt.

Vierte Schulklassen aus Bayern bestimmen die Themen und stellen Fragen. Diese gibt das Rundfunkteam weiter
an Menschen, die sich auskennen - die Experten.
Heraus kommt Klaro - Nachrichten für Kinder, eine Gemeinschaftsproduktion von Kinderfunk
und Nachrichtenredaktion des Bayerischen Rundfunks.

In der Woche nach den Weihnachtsferien waren nun wir an der Reihe. Wir hatten uns fleißig
über das aktuelle Geschehen informiert und anschließend vier Themen ausgewählt:

Kältewelle in den USA

Enthüllungsbuch über Donald Trump

Gefängnisausbrüche in Berlin

Rob Cross - neuer Dart-Weltmeister

Am 10. Januar bekamen wir Besuch. Johannes Keller und Markus Weber vom Bayerischen Rundfunk
kamen zu uns ins Klassenzimmer.
Sie interviewten uns 3 Stunden lang zu unseren Themen und wir durften viele Fragen stellen.
Alles wurde mit großen blauen Mikrofonen aufgenommen.
Nun sind wir sehr gespannt, wie sich unsere Sendung nach der Bearbeitung anhören wird.
Auch neugierig geworden?

Zu hören sind wir am Freitag, 12.1.18 um 18.30 Uhr auf Bayern 2, am Sonntag, 14.1.18 um 7.30 Uhr in Bayern 3
und in B5 aktuell am Samstag, 13.1.18 um 6.08 Uhr und um 8.08 Uhr.

Außerdem kann man auf den Internetseiten alle Klaro-Nachrichten nachhören unter:

http://br.de/kinder/hoeren/klaro/podcast-rss-itunes-klaro-100.html
 

Zuletzt geändert am: Jan 10 2018 um 8:23 PM

Zurück zur Übersicht