Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen
home

 

 

Krapfen und Kaba am Unsinnigen Donnerstag

Veröffentlicht von m.kuerzinger (mkuerzinger) am Mar 01 2020
Mittelschule >>

Am Unsinnigen Donnerstag zog ein süßer Duft durch das Schulhaus. Denn kurz vor der Pause hatte die SMV einen kleinen Verkaufsstand aufgebaut: Es gab es Krapfen und Kaba. Das Angebot wurde von den Schülern gern angenommen und im Nu war alles aufgegessen und leer getrunken.

​​​​​​​

Zuletzt geändert am: Mar 01 2020 um 9:18 PM

Zurück zur Übersicht