Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen
home

Patenaktionen der ersten und vierten Klasse

Veröffentlicht von b.lohse-rottmoser (blohse-rottmoser) am Jan 21 2018
Schulleben an der Grundschule >>

Zu Beginn des Schuljahres wurde jedem Erstklässler ein Viertklässler als Pate zugeteilt, der ihm den Einstig in das Schulleben erleichtern soll. Durch verschiedene Patenaktionen lernten sich die Kinder schon besser kennen. Im Herbst beispielsweise bereitete die Klasse 4a für ihre Paten der Klasse 1a das Bilderbuchkino"Kasimir" vor. Anschließend lernten alle zusammen das Lied "Im alten Schloss ist Geisterstund". In Gruppen bastelten die Kinder danach mit Begeisterung eine gruselige Gespensterburg als Fensterdeko.

   

Am Tag des Vorlesens trugen die Viertklässler den Kleinen vorbereitete Bilderbücher vor. Die Erstklässler durften dabei von Gruppe zu Gruppe wechseln und daher gleich mehrere Bilderbücher anhören und anschauen. Das machte allen Beteiligten große Freude!

  

Von der Stiftung Lesen erhielt dann noch jeder Erstklässler eine Tasche mit Lesetipps und ein Buch mit mehreren kleinen Geschichten zum Selberlesen.

Den Höhepunkt stellte allerdings die Patensportstunde dar! Beim Fangspiel und vor allem den Rollbrettstaffeln wurde viel gelacht!

Zuletzt geändert am: Jan 21 2018 um 9:58 PM

Zurück zur Übersicht