Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen
home

 

 

Training mit den Profis – ERC-Stars Elsner und Sullivan zu Gast an der Mittelschule Manching

Veröffentlicht von m.kuerzinger (mkuerzinger) am Feb 04 2019
Schulleben an der Mittelschule >>

Am 29. Januar war es endlich so weit: Die beiden Eishockey-Profis des ERC Ingolstadt David Elsner und Sean Sullivan kamen ins Donaufeld, um mit den Schülerinnen und Schülern der 6. Klassen eine Stunde Hockey zu spielen. Möglich gemacht hatte diese besondere Sport-Stunde eine Initiative des Ingolstädter Eishockey-Clubs, der zu Beginn des Schuljahres Bewerbungen von Schulen entgegen nahm, die Partnerschule des ERC werden wollten. Die 6b aus Manching machte mit einem selbstgedrehten Hockeyfilm mit und – siehe da – die Mittelschule Manching wurde Partnerschule des ERC.

Pünktlich um 8 Uhr startete das Training mit den Profis, die die Kinder zunächst aufwärmen ließen, um dann ein kleines Match mit ihnen zu spielen. In einer umkämpften Partie gewann das Team Elsner hauchdünn vor dem Team Sullivan und alle hatten eine Menge Spaß. Zum Schluss gab es noch Autogramme und Fotos mit den Stars. Viel zu schnell war die Zeit vorbei, denn Elsner und Sullivan, die übrigens beide in Manching wohnen, mussten nach Ingolstadt zum Training und die Schülerinnen und Schüler wurden zurück in den Schulalltag entlassen.


Zuletzt geändert am: Feb 04 2019 um 9:51 AM

Zurück zur Übersicht