home

   

Vorlesen macht schlau

Veröffentlicht von m.kuerzinger (mkuerzinger) am Dec 19 2017
Schulleben an der Mittelschule >>

Anlässlich des Bundesweiten Vorlesetags am 17. November 2017 versammelten sich die Schüler der 5. Klassen in den letzten beiden Stunden im Gruppenraum der Mittelschule am Donaufeld. Alle machten es sich auf Turnmatten und mit ihren mitgebrachten Decken, Kissen und Kuscheltieren gemütlich, um dem vorgelesenen Text zu lauschen. Die Klassenlehrer Herr Grau und Frau Kürzinger lasen „Der Sprachabschneider“ von Joachim Schädlich. Auch einige Schülerinnen und Schüler übernahmen Passagen, die sie vorlasen. Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Dieser Aktionstag für das Vorlesen findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt.

Zuletzt geändert am: Dec 19 2017 um 11:50 AM

Zurück zur Übersicht